filme 0-9 a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z     

ältere filme

338 filmkritiken

King Kong (USA, NZ 2005; Peter Jackson)

Drehli Robnik: König - Dame - Turm

Chuckys Baby (USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Nicolai Bühnemann: Glenda / Glen und der Rest der Bande

Big Bad Man (USA 1989; Carl Schenkel)

Nicolai Bühnemann: Tiefenentspannt durch Jamaika

Abwärts (BRD 1984; Carl Schenkel)

Nicolai Bühnemann: Die Steckengebliebenen

Kalt wie Eis (BRD 1981; Carl Schenkel)

Nicolai Bühnemann: Stadt, Körper, Gewalt. Leben, Liebe, Schmerz.

Hungerjahre - in einem reichen Land (D 1980; Jutta Brückner)

Wolfgang Nierlin: Wachsende Versteinerungen

Die Killer (USA 1946; Robert Siodmak)

Nicolai Bühnemann: Verlorene Seelen, zerrissene Biographien, narrative Trümmer

Mädchen, Mädchen (BRD 1966; Roger Fritz)

Nicolai Bühnemann: Schatten- und Liebesspiele

Ein Gespenst auf Freiersfüßen (USA 1947; Joseph L. Mankiewicz)

Nicolai Bühnemann: Gespenstisches Begehren

Marketa Lazarová (CSSR 1967; František Vlácil)

Wolfgang Nierlin: Stabile Ordnung der Gewalt

Terror in der Oper (IT 1987; Dario Argento)

Ricardo Brunn: Das überwältigte Auge

Blair Witch Project (USA 1999; Daniel Myrick, Eduardo Sánchez)

Drehli Robnik: Aktenzeichen XY

Belladonna of Sadness (J 1973; Eiichi Yamamoto)

Wolfgang Nierlin: Erloschene Zukunft

Ein einsamer Ort (USA 1950; Nicholas Ray)

Nicolai Bühnemann: Die feministische Aneignung des Film Noir

Dolls (I/USA 1987; Stuart Gordon)

Nicolai Bühnemann: Bad Parents Nightmare oder: Wie Mörderpuppen die schwarze Pädagogik auf den Kopf stellen

Blow Out - Der Tod löscht alle Spuren (USA 1981; Brian de Palma)

Nicolai Bühnemann: Ende einer Ära

Rabid Dogs (I 1974; Mario Bava)

Nicolai Bühnemann: In der Hölle der gedemütigten Frauen

Thief - Der Einzelgänger (USA 1981; Michael Mann)

Nicolai Bühnemann: Man(n) at Work

Synecdoche, New York (USA 2008; Charlie Kaufman)

Jurek Molnar: Die unzähligen Spiele des Lebens

Unser kurzes Leben (DDR 1981; Lothar Warneke)

Wolfgang Nierlin: Wohnungen ohne Stadt

Terminator 3 - Rise of the Machines (USA / GB / D 2003; Jonathan Mostow)

Drehli Robnik: Ein Krieg wird kommen

Mädchen mit Gewalt (BRD 1969; Roger Fritz)

Nicolai Bühnemann: Das Kiesgrubenpatriarchat

Cousin Cousine (F 1975; Jean-Charles Tacchella)

Wolfgang Nierlin: Nonkonformistische Liebesutopie

Die Besteigung des Chimborazo (BRD / DDR 1989; Rainer Simon)

Wolfgang Nierlin: Ein Horizont ohne Grenzen

Die Rückkehr - The Return (RU 2003; Andrej Swjaginzew)

Wolfgang Nierlin: Die Kraft der Versöhnung

Lone Wolf and Cub (J 1972; Kenji Misumi, Buichi Saito, Yoshiyuki Kuroda)

Lukas Schmutzer: Ogami, der Auftragsmörder

Der Fan (BRD 1982; Eckhart Schmidt)

Nicolai Bühnemann: Starkult und Kannibalismus

The Texas Chainsaw Massacre (WA) (USA 1974; Tobe Hooper)

Nicolai Bühnemann: Meat the Family

Volker Koepp - Landschaften und Porträts. 1970-1987 (DDR 1979; Volker Koepp)

Wolfgang Nierlin: Segellos in der Strömung

Studio H&S - Walter Heynowski und Gerhard Scheumann: Filme 1964-1989 (DDR 1964; Walter Heynowski, Gerhard Scheumann)

Dietrich Kuhlbrodt: Das Unsichtbare hinter den Dingen

Baal (BRD 1970; Volker Schlöndorff)

Nicolai Bühnemann: Als Fassbinder Baal war

Holy Lola (F 2004; Bertrand Tavernier)

Wolfgang Nierlin: Im Land des Lächelns und der gebrochenen Herzen

Eisenfresser (D 2007; Shaheen Dill-Riaz)

Wolfgang Nierlin: Die nichts zu verlieren haben

Die Filme von Alejandro Jodorowsky (MEX / USA 1973; Alejandro Jodorowsky)

Nicolai Bühnemann: Sex, Gewalt und Sinnsuche

Shoah durch Erschießen: Einsatz in der Ukraine (F 2008; Romain Icard)

Michael Schleeh: Gräber, die sich bewegen

True Heart Susie (USA 1919; D.W. Griffith)

Nicolai Bühnemann: Von Mädchen und Kühen

Beat Street (USA 1984; Stan Lathan)

Nicolai Bühnemann: Paint or Money?

Handschlag mit dem Teufel - General Roméo Dallaire und der Völkermord in Ruanda (CA 2004; Peter Raymont)

Michael Schleeh: Hilflos dem Völkermord zusehen

Nanuk, der Eskimo (USA 1922; Robert J. Flaherty)

Nicolai Bühnemann: Kampf im ewigen Weiß

Die Erschaffung der Welt (CSSR / F 1957; Eduard Hofman)

Nicolai Bühnemann: Big Ball of Fire

Das lüsterne Quartett (USA / D / I 1970; Radley Metzger)

Wolfgang Nierlin: Sexual Healing

Die Schlangenpriesterin (USA 1944; Robert Siodmak)

Michael Schleeh: Campy Eye-Candy

Singapore Sling (GR 1990; Nikos Nikolaidis)

Michael Schleeh: Die Liebe zu einer Leiche

Ponyo - Das große Abenteuer am Meer (JAP 2008; Hayao Miyazaki)

Harald Steinwender: Epigonal

Auf brennender Erde (USA / ARG 2008; Guillermo Arriaga)

Harald Steinwender: The Beds Are Burning

Louise Hires a Contract Killer (F 2008; Gustave de Kervern, Benoît Delépine)

Wolfgang Nierlin: "Wacht auf, Verdammte dieser Erde!"

Sex Is Comedy (F / PT 2002; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Wahrheit der Körper

Romance 2 - Anatomie einer Frau (F 2004; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Weiblicher Selbsthass

Meine Schwester (F / I 2001; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Das Ende der Unschuld

Die letzte Mätresse (F / I 2007; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Abgrund der Zärtlichkeiten

Ein wirklich junges Mädchen (F 1976; Catherine Breillat)

Wolfgang Nierlin: Im Kerker weiblichen Begehrens

Genosse Münchhausen (BRD 1962; Wolfgang Neuss)

Andreas Thomas: Ein Paar Vasen

Der Pornograph (F / CA 2001; Bertrand Bonello)

Wolfgang Nierlin: Refugien der Abgeschiedenheit

Uliisses (BRD 1982; Werner Nekes)

Klaus Kreimeier: Schwellenfilm

Der lange heiße Sommer (USA 1958; Martin Ritt)

Carsten Happe: Bigmouth strikes again

Water Lilies (F 2007; Céline Sciamma)

Wolfgang Nierlin: Enthaarungsinspektion

Herbst (TR / D 2008; Özcan Alper)

Harald Steinwender: Sommer, Herbst und Tod

The Man from London (HU / F / D 2007; Béla Tarr)

Wolfgang Nierlin: Im Dunkel gefangen

Ich liebe dich, ich töte dich (BRD 1970; Uwe Brandner)

Wolfgang Nierlin: Neue alte Ordnung

La Orca (I 1976; Eriprando Visconti)

Oliver Nöding: Im Bauch des Wals

Junta (AR / I 1999; Marco Bechis)

Wolfgang Nierlin: System der Angst

Muriels Hochzeit (AUSTRAL. / F 1994; P. J. Hogan)

Carsten Moll: Coming out of Porpoise Spit

Die Passion der Jungfrau von Orléans (F 1928; Carl Theodor Dreyer)

Siegfried König: Endlich verfügbar!

Hunger (GB / IR 2008; Steve McQueen)

Wolfgang Nierlin: Schonungslose Passion

Der Leichenverbrenner (CSSR 1968; Juraj Herz)

Oliver Nöding: Der schnellste Weg ins Paradies

Unmoralische Geschichten (F 1974; Walerian Borowczyk)

Oliver Nöding: Der unsichtbare Liebhaber

Auch Henker sterben (USA 1943; Fritz Lang)

Sven Jachmann: Flaschenpost aus Hollywood

Branded to Kill (J 1967; Seijun Suzuki)

Carsten Moll: Loch im Kopf

Potato Fritz (BRD 1976; Peter Schamoni)

Oliver Nöding: Der listigste Cowboy erntet die dicksten Kartoffeln

Ausgestoßen (GB 1947; Carol Reed)

Michael Schleeh: Märtyrer der Organisation

Yusuf-Trilogie (TÜR / D / GR / F 0; Semih Kaplanoglu)

Wolfgang Nierlin: Atem der Zeit

Süt - Milk (TUR / F / D 2008; Semih Kaplanoglu)

Wolfgang Nierlin: Wege in die Selbstständigkeit

Yumurta - Ei (TUR / GR 2007; Semih Kaplanoglu)

Wolfgang Nierlin: Aufgeschobener Aufbruch

Ride in the Whirlwind (USA 1965; Monte Hellman)

Harald Mühlbeyer: Existentialismus in Westernform

The Shooting (USA 1966; Monte Hellman)

Harald Mühlbeyer: Existentialismus in Westernform

Planet Terror (USA 2007; Robert Rodriguez)

Andreas Busche: Kintopp mit Rotorblättern

Das Gespenst (BRD 1982; Herbert Achternbusch)

Carsten Moll: Und das Fleisch ist Wort geworden

Kill Bill - Volume 1 (USA 2003; Quentin Tarantino)

Andreas Busche: Videotheken-Hengst-Wissen und Hyperkitsch-Kunstwelten

Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind (USA 2002; George Clooney)

Andreas Busche: Tausche Würde gegen Kühlschrank

Fahrenheit 9/11 (USA / CAN 2004; Michael Moore)

Andreas Busche: Fuck Facts

Tödliche Versprechen - Eastern Promises (GB / CAN 2007; David Cronenberg)

Andreas Busche: Gewaltpotentiale des Körpers

Der Weiße mit dem Schwarzbrot (D 2006; Jonas Grosch)

Andreas Busche: Flucht aus Leidenschaft

Flags of Our Fathers (USA 2006; Clint Eastwood)

Andreas Busche: Spielbergs Wunschträume

Die Passion Christi (USA 2004; Mel Gibson)

Andreas Busche: Karfreitagsporno

Bowling for Columbine (USA / CAN / D 2002; Michael Moore)

Andreas Busche: Zinsknechtschaft

Death Proof (USA 2007; Quentin Tarantino)

Andreas Busche: Male Trouble

Island of Lost Souls (USA 1932; Erle C. Kenton)

Oliver Nöding: Breaking the Law

Lone Star (USA 1995; John Sayles)

Wolfgang Nierlin: Die Wirklichkeit der Legenden

Perrak (BRD 1970; Alfred Vohrer)

Oliver Nöding: Hamburg Violenta

All My Life (EG 2008; Maher Sabry)

Carsten Moll: Seh'n wie ein Ägypter

Willkommen im Leben (USA 1994; Victor Du Bois, Michael Engler u.a.)

Carsten Moll: Der Montag nach dem Breakfast Club

Mind Game (J 2004; Masaaki Yuasa)

Carsten Moll: Geburt als Selbstzweck

35 Rum (D / F 2008; Claire Denis)

Wolfgang Nierlin: Ein einziges Kommen und Gehen

Vorname Carmen (F 1983; Jean-Luc Godard)

Wolfgang Nierlin: Portrait des Filmkünstlers als alternder Mann

Grenzfälle - Es geschah übermorgen (F / D 1971; Claude Boissol, Victor Vicas)

Michael Schleeh: Pflaumen zu Diamanten

Sommer (F 1996; Eric Rohmer)

Andreas Thomas: Definitely Maybe

Last Days (USA 2005; Gus Van Sant)

Andreas Thomas: Nichtlebenkönnen

The King of Comedy (USA 1983; Martin Scorsese)

Andreas Thomas: Humor ist, wenn man trotzdem beißt

Der Elefantenmensch (GB / USA 1980; David Lynch)

Andreas Thomas: Crushed by the wheels of industry

Der diskrete Charme der Bourgeoisie (F 1972; Luis Buñuel)

Andreas Thomas: Psycho ohne Analyse
                 1   2   3   4  Seite vor >
im kino:aktuelldemnächst
kinostart: 23.03.2017

Life

(USA 2016; Daniel Espinosa)
Schwerelos schwebender Socken-Schocker von Drehli Robnik

Power Rangers

(USA 2017; Dean Israelite)
Brands as Friends - Widerspruchslose Warensubjekte machen mobil von David Auer
kinostart: 09.03.2017

Kong: Skull Island

(USA 2017; Jordan Vogt-Roberts)
Nicht King, nicht Fleisch, aber viel Fell, viel Hass und Ping Pong von Drehli Robnik

Moonlight

(USA 2016; Barry Jenkins)
Keine Kompromisse von Marit Hofmann
kinostart: 02.03.2017

Certain Women

(US 2016; Kelly Reichardt)
Äußere Ferne, innere Verlassenheit von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Marx mag´s brav (und ist doch Projektprankster) von Drehli Robnik

Der junge Karl Marx

(FR, DE,BE 2016; Raoul Peck)
Glück des Aufbegehrens von Wolfgang Nierlin

Der junge Karl Marx

(FR, DE, BE 2016; Raoul Peck)
Was macht der Finger in der Webmaschine? von Jürgen Kiontke

Logan

(USA 2017; James Mangold)
Alte Männer danken ab - Re-/Generationswechsel im Popkultur-Refugium von David Auer
kinostart: 23.02.2017

A Cure for Wellness

(USA, D 2017; Gore Verbinski)
Gore dreht auf - und Aale zittern von Drehli Robnik

Boston

(USA 2016; Peter Berg)
Armes Amerika! Tod, Cops, Trost, Lob, Stolz - Boston (eine rechtspopulistische Actionperle) von Drehli Robnik

Hitlers Hollywood

(DE 2016; Rüdiger Suchsland)
Ästhetik der Verführung von Wolfgang Nierlin
kinostart: 16.02.2017

Elle

(FR, DE, BE 2016; Paul Verhoeven)
Angstlust von Wolfgang Nierlin

Elle

(FR, D, BE 2016; Paul Verhoeven)
Katzen, Menschen, Vergewaltigungen von Nicolai Bühnemann

T2 Trainspotting

(GB 2017; Danny Boyle)
Booooooooooy von Ricardo Brunn
kinostart: 09.02.2017

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

(USA 2017; James Foley)
Shades of Verwertung von Jürgen Kiontke

The LEGO Batman Movie

(USA/DK 2017; Chris McKay)
Zusammen ist man weniger allein, oder: Brothers in Crime von David Auer
kinostart: 02.02.2017

The Salesman

(IR, FR 2016; Asghar Farhadi)
Der schuldige Mensch von Wolfgang Nierlin
auf dvd:aktuelldemnächst
Zurzeit keine Einträge
dvd/bluray-start: 28.03.2017

Ich, Daniel Blake

(GB/F/BEL 2016; Ken Loach)
Im Einhornland von Jürgen Kiontke
dvd/bluray-start: 27.03.2017

Arrival

(USA 2016; Dennis Villeneuve)
Aliens verstehen? SciFi als Üben im Trüben von Drehli Robnik
dvd/bluray-start: 24.03.2017

Bedeviled: Das Böse geht online

(USA 2016; Abel Vang, Burlee Vang)
The only thing to fear von Nicolai Bühnemann
dvd/bluray-start: 23.03.2017

Frantz

(DE/FR 2016; François Ozon )
Die Farbe der Lüge von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 10.03.2017

Alles was kommt

(F/D 2016; Mia Hansen-Løve)
Zerbrechliches Leben von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 09.03.2017

Tschick

(D 2016; Fatih Akin)
Ihr wisst doch, was ich meine! von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 03.03.2017

Marketa Lazarová

(CSSR 1967; František Vlácil)
Stabile Ordnung der Gewalt von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.03.2017

Nebel im August

(D/AT 2016; Kai Wessel)
Ein Denkmal von Dietrich Kuhlbrodt
dvd/bluray-start: 23.02.2017

American Honey

(GB/USA 2016; Andrea Arnold)
Verlorene Verlierer von Wolfgang Nierlin

American Honey

(USA/GB 2016; Andrea Arnold )
Ökonomisierung der Freiheit von Ricardo Brunn
dvd/bluray-start: 17.02.2017

The Visit - Eine außerirdische Begegnung

(DK, AUS, NOR, FIN, IR 2015; Michael Madsen)
Kontrollverlustängste von Ricardo Brunn
dvd-start: 03.02.2017

Hungerjahre - in einem reichen Land

(D 1980; Jutta Brückner)
Wachsende Versteinerungen von Wolfgang Nierlin
dvd/bluray-start: 02.01.2017

The Lady in the Car with Glasses and a Gun

(F/B 2015; Joann Sfar)
Edel-Retro von Bernd Kronsbein

kurzkritiken

America's Sweethearts

(USA 2001; Joe Roth)

Satire als Flaschenkorken

von Marit Hofmann

Blair Witch

(USA 2016; Adam Wingard)

The Seventeen Year Witch

von Drehli Robnik

The Ides of March - Tage des Verrats

(USA 2011; George Clooney)

Politische Archetypen

von Andreas Busche

ältere filme

King Kong

(USA, NZ 2005; Peter Jackson)

König - Dame - Turm

von Drehli Robnik

Chuckys Baby

(USA, RO, GB 2004; Don Mancini)

Glenda / Glen und der Rest der Bande

von Nicolai Bühnemann

Big Bad Man

(USA 1989; Carl Schenkel)

Tiefenentspannt durch Jamaika

von Nicolai Bühnemann

bücher

Wim Wenders: Die Pixel des Paul Cézanne und andere Blicke auf Künstler

Filmemacher Wim Wenders wird siebzig und veröffentlicht eine neue Textsammlung

von Wolfgang Nierlin

Matthias Wannhoff: Unmögliche Lektüren. Zur Rolle der Medientechnik in den Filmen Michael Hanekes

Denken wie Film

von Lukas Schmutzer

Robert Warshow: Die unmittelbare Erfahrung

Warshow ist im Kino

von Sven Jachmann

interviews

"Es ist schwerer geworden die inneren Konflikte der Menschen abzubilden"

Ein Gespräch mit dem Dokumentarfilmregisseur Andreas Voigt

von Ricardo Brunn

"Der europäische Film ist online nicht sichtbar"

Dr. Christian Bräuer, Geschäftsführer der Yorck-Kino GmbH, im Gespräch über den deutschen Kinomarkt

von Ricardo Brunn

"Extreme Charaktere in einem extremen Raum"

Im Gespräch mit Nikias Chryssos über seinen Film "Der Bunker"

von Wolfgang Nierlin

texte

Die besten Filme des Jahres 2016

And the winners are...

Arschgesichter, Disneykinder und poetische Überschüsse - Die Filme von Brian Yuzna und Stuart Gordon

Ein Dossier, sechs Verbeugungen

Tief im Westen tanzt der Kongress

Notizen zu Film & Musik

von Ulrich Kriest

comics

Wiedersehen mit einem Klassiker

Will Eisners Comic-Monument "Ein Vertrag mit Gott"

von Sven Jachmann

Der Blick im Rückspiegel

Zum Comic "Ein diabolischer Sommer"

von Johannes Binotto

Volltreffer

Walter Hills Graphic Novel "Querschläger"

von Johannes Binotto

kolumne

Angewandte Filmkritik

Episoden 1-13

von Jürgen Kiontke

Magische Momente #31

The Night of the Hunter (Die Nacht des Jägers)

von Klaus Kreimeier

Magische Momente #30

Im Juli

von Klaus Kreimeier

neuste kommentare

Ricardo Brunn schrieb am 24.3.2017 zu Affenkönig

Hallo Tom, danke für deinen Kommentar, aber was genau ist damit gemeint? Wie verhält sich das zur Kritik von Julia Olbrich?

Tom schrieb am 20.3.2017 zu Affenkönig

Man sieht den Schauspieler Hans Jochen Wagner zum Aufzug stürmen, nachdem er Sex auf dem Küchentisch hatte. Dabei sieht man, dass er eine Erektion hatte! Wenn der Aufzug dann oben ist, ist sein Penis wieder sch...

Ricardo Brunn schrieb am 28.2.2017 zu La La Land

Ja, das mit den Sternen ist immer so eine Sache. Ich versuche im Text häufig nur einzelne Aspekte aufzugreifen, die die Sterneanzahl darunter dann nicht zwingend reflektiert. Manchmal ist der Film insgesamt nicht ge...